Recht

RECHT

RAHMENBEDINGUNGEN UND RECHTSPRECHUNG

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Der Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft kämpft stetig und nachhaltig für die Optimierung der wirtschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen und setzt sich für die Beseitigung gesetzlicher „Missstände“ der Veranstaltungsbranche ein. Der Verband ist bei den Bundesministerien und politischen Gremien in Berlin als Spitzenverband registriert, wird von Ausschüssen des Bundestages zu Anhörungen geladen und über einschlägige Gesetzesänderungen rechtzeitig informiert.

Rechtsprechung

Das Justiziariat des Bundesverbandes der Veranstaltungswirtschaft ist aufgrund seiner jahrzehntelangen Auseinandersetzung mit den von Fall zu Fall unterschiedlichen juristischen Fragen des Veranstaltungsgeschäfts bestens für alle Rechtsprobleme gerüstet.

In den nachfolgenden Rubriken finden Sie eine Sammlung der wichtigsten Gerichtsentscheidungen u. a. zu einschlägigen Fällen des Steuer-, Veranstaltungsvertrags-, Urheber-, Marken- und Wettbewerbs- sowie Sozialversicherungsrechts.